Zurück zur Hauptseite

Zurück zur Slowakei-Übersicht

MIKISCOM

Urlaub in der Slowakei


Kontakt













Die Schlucht in Zádiel
(gespr. Sadjel, weiches S, das e wird mit gesprochen, also kein langes i)

Die Schlucht ist was für Wanderer und Naturliebhaber. Aber auch als Einblick, was man noch nicht gesehen hat, (wie Aliens oder eine steinernde Faust) ist es einen Besuch wert.

An beiden Enden gibt es ein Rasthäuchen. Außerdem kann man je nach körperlicher Verfassung nur innen Hin- und zurück gehen, oder als Rückweg "außen rum" über die Berge zurück.

Das Gebiet steht unter Naturschutz und es gibt in regelmäßigen Abständen Schilder mit Hinweisen zur Natur sowie eine Wanderkarte. Siehe unten. Diese sind zwar bestenfalls auf englisch, aber die Karte ist trotzdem zu erkennen.

In Zádiel ist nicht viel los aber die nächsten Hotels befinden sich in Ro¸ňava (gespr. Roschnjawa) weiter westlich oder möglicherweise Moldava weiter östlich. Mehrere Kilometer weiter östlich liegt die zweitgrößte slowakische Stadt Ko¨ice (gespr. Koschize). Die Durchgangsstraße verläuft um den Ort herum und läd zum nutzen des Bleifußes ein, sofern vorhanden. Einige Slowaken überholen sogar vor den zahlreich vorhandenen Kuppen. In der Slowakei muss man auch am Tag mit Licht fahren. Es droht eine Strafe.

Zádiel liegt neben Turňa.



Das Rasthäuschen am "Vorderausgang"

Der gesamte Wanderweg
Es war mal geplant, den Weg zu beleuchten, aber dies wurde von den Kommunisten verboten.

Das Gesicht

Gekennzeichnet

Die Faust

Gekennzeichnet

Vermutlich durch mangelnde Sonneneinstrahlung

Das schreiende Gesicht

Gekennzeichnet

Das Alien-Baby

Gekennzeichnet

Das Rasthäuschen am "Hinterausgang"



Die Schlucht von Zádiel bei Google-Maps:

Schlucht von Zádiel auf einer größeren Karte anzeigen

Dies ist eine private Homepage die keinerlei kommerziellen Hintergrund hat.
Ggf. eingeblendete Werbebanner sind freiwillig und ohne Gegenleistung.
Auf den Inhalt von auf dieser Seite verlinkten Webseiten hat der Betreiber dieser Seite keinen Einfluss.
Für Hinweise zu Problemen wie z.B. ungültigen Links oder Anzeigefehler bin ich dankbar.